Wir über uns

Die DRK-Kita ist eine integrative Einrichtung und betreut  Kinder im Alter von                   9 Monaten  bis zu 6 Jahren. Diese Kinder sind entsprechend ihres Alters in unterschiedlichen Gruppen eingeteilt:

  • Bärenhöhle  - Kinder von 3 - 6 Jahren
  • Biberburg - Kinder von 2 - 6 Jahren
  • Pinguinfelsen - Kinder von 3 - 6 Jahren
  • Delfinbucht - Kinder von 9 Monaten - 3 Jahren



 

Öffnungszeiten

Die Kita ist Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 17.00 Uhr und Freitag von 7.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Betreuungszeiten

Für die Betreuung Ihres Kindes können Sie entweder 25, 35, 35 am Block oder 45 Stunden buchen.  Für Kinder, die über Mittag bei uns betreut werden, bieten wir ein von unserer Köchin frisch zubereitetes Essen an.

25 Stunden                               -  7.00 - 12.30 Uhr

35 Stunden                               -  7.00 - 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr

                                                      Freitags bis 12.30 Uhr

35 Stunden am Block             -  7.00 - 14.15 Uhr

                                                     Freitags bis 13.00 Uhr 

45 Stunden                               -  7.00 - 17.00 Uhr

                                                       Freitags bis 16.00 Uhr    

                                                      Delfine

                                                       Freitags bis 15.00 Uhr

 

 

Schließzeiten 2018

12.02.2018


Rosenmontag
                                                                  

29.03.2018


Gründonnerstag

11.05.2018


Tag nach Christi Himmelfahrt

01.06.2018


Tag nach Fronleichnam

30.07. - 17.08.2018


Sommerferien

21.12.2018 ab 13.00 Uhr
- 28.12.2018


Weihnachtsferien


Unsere Arbeit

Die DRK-Kita arbeitet nach einem eigenen Bildungskonzept – angelehnt an die Bildungsvereinbarung NRW – nach dem „Situationsorientierten Ansatz".  

Aus den erfolgten Beobachtungen und Zielen wird ein Handlungskonzept erstellt. So wird jeweils der Situation und den Rahmenbedingungen des Kindes entsprechend, das pädagogische Umfeld gestaltet. Die Angebote werden während des gesamten Tages an die Kinder herangetragen.  Das wichtigste Instrument in diesem Erziehungsfeld ist das Spiel. Auch durch die gemeinsame Erziehung behinderter und nicht-behinderter Kinder ergibt sich ein weites Feld von Betreuung, Erziehung und Bildung in der DRK-Kita.